Jogmap

Holger hat mich auf eine tolle 2.0 Seite aufmerksam gemacht: Jogmap. Da kann man eintragen, wann und wo man gelaufen ist, daraus berechnen die dann allen möglichen Kram. Toll! Wenn das mal nicht zu meinem Laufvorhaben passt! Leider kann man an die Läufe da keine Fotos anhängen, also muss ich das weiterhin hier machen. Aber die Motivation könnte das weiter steigern. Ich hab da mal meine morgendliche Laufstrecke eingetragen (dabei auch rausgefunden, dass sie nur knapp 4km lang ist!) und den letzten Lauf (mit Gedächtniswerten) eingetragen. Man kann dann noch für das eigene Blog ein Bildchen generieren lassen:

2 Antworten so far »

  1. 1

    Björn said,

    Strecke: Alsterrunde
    Länge: 7400m
    Gelaufen von 880 Leuten
    Bestzeit: 0:32

    Sekunden?!

  2. 2

    Diät-Blog said,

    Ich nutze Jogmap jetzt auch schon seit ein paar Tage und bin begeistert davon!


Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: